2024

6 TH OF MARCH - MS STUBNITZ - HAMBURG

 

Nathalie Froehlich (CH) // Thérèse (FRA/CN) // Toya DeLazy (UK)

7 TH OF MARCH - GRETCHEN -

BERLIN

Bex ft. Ængel (AT) // Labreylien (GER) // Malonda (GER) //

Nathalie Froehlich (CH) // Thérèse (FRA/CN) // Toya DeLazy (UK)K)

Wie immer gehört beim JENSEITS VON NELKEN UND PRALINEN Festival den Frauen* die Bühne und wie immer ist das Line-up krass. Im Fokus der musikalischen Kampfansage stehen nationale und internationale Künstlerinnen*, die in den verschiedensten Klangfarben der Rap und Hip Hop Kultur zu Hause sind. Mit Power & Empowerment und musikalischen Neuentdeckungen gemeinsam maximal angemessen in den Frauen*kampftag reinfeiern!


 

News: Unsere Soli-Tickets (nur in Berlin)

 

Finanziert werden die Soli-Tickets durch Soli-Beiträge. Diese Beiträge können Personen, die dazu in der Lage sind, freiwillig beim Kartenkauf zusätzlich beisteuern.

 

Soli-Ticket Praline - kauf ´ne Praline dazu - hilf dabei Menschen ein Ticket für das Festival zu kaufen, die sich das Standard-Ticket nicht leisten können. Die Soli-Tickets werden finanziert aus einem Solidartopf, der von euch als Käufer*innen der Soli-Tickets Praline freiwillig gefüllt werden kann. Beim Checkout im Warenkorb kann ein frei wählbarer Soli-Beitrag geleistet werden. Wer kann und möchte, ist herzlich dazu eingeladen, diesen Solidartopf zu füllen. Ob 5 € oder 100 €, alle Beträge helfen, Einkommensschwachen den Besuch des Jenseits von Nelken und Pralinen Festival zu ermöglichen.

 

Wie komme ich an ein Soli-Ticket: Wenn du dir kein Standard-Ticket leisten kannst, dann schick uns eine Mail an ticket@pralinen-festival.de

 

Soli-Ticket Nelke - kauf ´ne Nelke dazu - supporte unser Festival! Wir haben in diesem Jahr leider keine Förderung. Beim Checkout im Warenkorb kann ein frei wählbarer Soli-Beitrag geleistet werden. Mit dem Ticket hilfst du uns, die Produktionskosten zu stemmen und unterstützt die ehrenamtliche Arbeit unseres Kollektivs